FeedBurner FeedCount

Montag, 11. Oktober 2010

ISRAELKONFERENZ 28. bis 31. Oktober 2010








Bitz 11. Okt. 2010





Die katholische Bischofssynode im Nahen Osten hat begonnen mit dem deutschen Papst Benedict XVI. 153 Bischöfe treffen sich um die Lager der Christen in ISRAEL und darum herum zu besprechen.

Die „Local Believers“- also die Lokalen Gläubigen fordern besonders von den westlichen Christen in Europa und USA, dass sie ihre Stimme erheben für ihre Geschwister und die Kirchen in der Verfolgung durch Muslime.



Da ich selber als Bischof inauguriert wurde (von 5500 Christen in INDIEN) und als Reverend des katholischen Ordens nach Vatikanischem Recht der Domenikanischen Väter (Confraternity of the MOST HOLY ROSARY, Domenican Fathers) mit Sitz in Portland, Oregon, USA mit besonderen Privilegien und Rechten ausgestattet bin, zudem durch den SECOND BA in Religious Education den graduierten Lehrauftrag meiner Akademie GLOAL UNIVERSITY, Springfield, MO, USA dazu das weltweite Mandat habe, werde ich mich hiermit jetzt auch zum Nahen Osten äussern und meine Stimme für ISRAEL, JERUSALEM, sowie für Juden und Christen erheben.



Dazu werden wir eine ISRAELKONFERENZ durchführen vom 28. bis 31. Oktober diesen Jahres in unserem Heimatort BITZ auf der Schwäbischen Alb. Dieser Ort hat Symbolcharakter, denn von hier aus hat das siebte Kind unseres früheren Bürgermeisters, Conrad Schick als gläubiger Christ das Modell des modernen JERUSALEM erbaut und die Grundmauern sowie Hospitäler wiederhergestellt.

Der Tempelbereich war dabei ein besonderes Augenmerk.



Unsere ISRAELtage werden durch ein FILMTEAM aus Norwegen aufgezeichnet und der Programmdirektor und Gründer des ersten christlichen Satelliten-TV Senders,

Dr. JOSEPH R. MARTIN wird seine Offenbarung und VISION darstellen und in seiner täglichen Sendung auf dem Sender http://Gospel-Channel.com in über 52 Nationen in Europa und dem Nahen Osten verbreiten.



Für interessierte ISRAEL Freunde besteht noch die Möglichkeit sich anzumelden und life dabeizusein: http://RMI.sorgenlos.net .

Am 31.10. (Sonntag) findet darüber hinaus unter der Schirmherrschaft der jüdischen Gemeinden in Deutschland und dem Botschafter ISRAEL´s in D in Frankfurt/Main die erste Deutsche ISRAELKONFERENZ statt.

Wir werden voraussichtlich dabeisein.



Also, bitte melden Sie sich an und erheben Sie mit Ihre Stimme für unsere Geschwister in ISRAEL und NAHOST! Um Solidaritätsspenden wird gebeten.



Reverend Bischof A.E. Rosenkranz

Kommentar veröffentlichen